top of page

Impressionen vom 2. Tag des ver.di Bundeskongresses: Solidarität und beeindruckende Darbietungen


Der zweite Tag des ver.di Bundeskongresses wird sicherlich in Erinnerung bleiben, nicht zuletzt wegen der beeindruckenden Darbietungen und der starken Solidarität, die von den Kolleginnen und Kollegen des Fachbereichs D (Handel) ausgegangen ist. Die Aussprache über die Berichte des Bundesvorstandes war geprägt von bewegenden Momenten und mitreißenden Aktionen.


Besonders eindrucksvoll war der Auftritt der Delegierten aus dem Fachbereich D. Schon zu Beginn des Tages betraten sie die Bühne und brachten die gesamte Kongresshalle zum Beben. Mit einer mitreißenden Show und beeindruckenden Performances zeigten sie ihre Entschlossenheit und ihre Leidenschaft für die Belange des Handels. Die Solidarität, die in diesem Moment spürbar wurde, war überwältigend. Alle Delegierten erhoben sich und bekundeten lautstark ihre Unterstützung für die Kolleginnen und Kollegen aus dem Handel.


Die Botschaft war klar: Die Mitglieder von ver.di stehen zusammen und sind bereit, füreinander einzutreten. Die Herausforderungen im Handel sind bekanntlich groß, aber dieser Auftritt zeigte, dass die Gewerkschaft und ihre Mitglieder entschlossen sind, für bessere Arbeitsbedingungen und faire Löhne zu kämpfen.


Die Solidarität erstreckte sich über den gesamten Tag und fand ihren Ausdruck in den Aussprachen über die Berichte des Bundesvorstandes. Delegierte aus verschiedenen Fachbereichen und Regionen erklärten sich solidarisch mit den Anliegen ihrer Kolleginnen und Kollegen. Es war deutlich zu spüren, dass ver.di eine starke Gemeinschaft ist, in der die Mitglieder füreinander einstehen.


Der zweite Tag des ver.di Bundeskongresses war also nicht nur geprägt von politischen Diskussionen und Berichterstattungen, sondern auch von einer beeindruckenden Show und einer starken Solidarität. Es war ein Tag, an dem die Vielfalt und die Einheit der Gewerkschaft besonders deutlich zum Ausdruck kamen. Die Kolleginnen und Kollegen aus dem Fachbereich D haben mit ihrer Performance nicht nur die Halle gerockt, sondern auch gezeigt, wie wichtig Zusammenhalt und Solidarität in der Gewerkschaftsbewegung sind.

40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page