top of page

November 2023 - Neue Herausforderungen bei Primark nach BAG-Urteil


Flugblatt von ver.di zum Urteil

Ein Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) hat signifikante Auswirkungen für die Beschäftigten von Primark, besonders im Umgang mit langzeiterkrankten Mitarbeitern.


Entgeltfortzahlung bei Krankheit


In Deutschland ist es gesetzlich geregelt, dass Arbeitgeber das Gehalt bei krankheitsbedingter Arbeitsunfähigkeit bis zu sechs Wochen weiterzahlen müssen. Tritt eine neue Krankheit auf, beginnt dieser Zeitraum von vorne. Problematisch wird es, wenn es sich um eine erneute Erkrankung an derselben Krankheit handelt. In diesem Fall besteht nur dann ein Anspruch auf Entgeltfortzahlung, wenn zwischen den Erkrankungen ein Zeitraum von sechs Monaten liegt oder seit der ersten Arbeitsunfähigkeit wegen dieser Krankheit zwölf Monate verstrichen sind.


Praxisänderung bei Primark nach BAG-Urteil


Primark hat nach dem BAG-Urteil eine Praxisänderung vorgenommen, die zu Lasten der langzeiterkrankten Beschäftigten geht. Bisher genügte eine ärztliche Bescheinigung, um zu belegen, dass es sich um eine neue Erkrankung handelt. Jetzt kann Primark jedoch pauschal behaupten, dass es sich um eine Fortsetzungserkrankung handelt, was den erneuten Anspruch auf Entgeltfortzahlung beeinträchtigt.


Die Folgen für Betroffene


Das Urteil verlangt nun, dass die Beschäftigten ausführlich ihre Krankheitsgeschichte und gesundheitlichen Beeinträchtigungen darlegen müssen, um ihren Anspruch zu beweisen. Dies stellt eine enorme Herausforderung und Belastung für die betroffenen Mitarbeiter dar.


Kritik an der medizinischen Beurteilungsfähigkeit von Primark


Es wird kritisiert, dass Primark als Arbeitgeber über die medizinische Expertise verfügen müsste, um zu beurteilen, ob eine Fortsetzungserkrankung vorliegt. Diese Annahme scheint jedoch unrealistisch und belastet die Mitarbeiter zusätzlich.


Empfehlungen für Betroffene


Für Beschäftigte bei Primark, die von dieser Situation betroffen sind, ist es wichtig, sich an den ver.di-Bezirk zu wenden. ver.di kann Unterstützung bieten und dabei helfen, die eigenen Rechte durchzusetzen.


Fazit: Die Bedeutung der Gewerkschaftsmitgliedschaft


In solch herausfordernden Zeiten wird deutlich, wie wichtig die Unterstützung durch Gewerkschaften ist. Eine Mitgliedschaft bei ver.di kann entscheidend sein, um in solchen Situationen angemessen unterstützt zu werden. Deshalb der Appell: Don't Panic - Organize! Eine Mitgliedschaft lohnt sich immer.


45 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page