top of page

Tarifkommissionen im Handel in NRW: Qualifizierung für verantwortungsvolle Aufgaben



Als Mitglied der Tarifkommission im Einzelhandel in Nordrhein-Westfalen übernimmst du eine wichtige Rolle in der Gewerkschaft ver.di. Du vertrittst die Interessen von über 700.000 Beschäftigten und trägst dazu bei, faire Löhne und Gehälter für sie auszuhandeln. Damit die Stimmen aus den Betrieben gehört werden und die Ergebnisse der Verhandlungen den Weg zurück in die Unternehmen finden, spielst du eine unverzichtbare Rolle als Bindeglied zwischen den Beschäftigten und der Verhandlungskommission. Zur Unterstützung deiner verantwortungsvollen Aufgabe bietet ver.di im Jahr 2024 erneut spannende Seminare für alle Tarifkommissionsmitglieder im Einzelhandel NRW an.


Seminarthema: "Tarifrecht und Tarifgestaltung im Handel"

Warum ist dieses Seminar ein absolutes Muss?

Die Schulung "Tarifrecht und Tarifgestaltung im Handel" ist ein Pflichtprogramm für alle Mitglieder der Tarifkommission im Einzelhandel NRW. In diesem Seminar werdet ihr die wesentlichen tarifrechtlichen Regelungen kennenlernen, die speziell für den Handel in Nordrhein-Westfalen gelten. Dabei erfahrt ihr, wie ihr als Tarifkommissionsmitglieder aktiv Einfluss auf die tarifpolitische Entwicklung nehmen könnt. Zusätzlich erhaltet ihr Einblicke in die Rahmenbedingungen und Möglichkeiten eurer Arbeit in den Betrieben.


Die Schwerpunkte des Seminars:


1. Rolle und Funktion als Tarifkommissionsmitglied: Ihr werdet eure Rolle in der Tarifkommission besser verstehen und euren Beitrag zur Verhandlungsprozessen stärken können.

2. Rechtliche Grundlagen der Tarifarbeit: Dieser Teil des Seminars vermittelt euch das notwendige Know-how über die rechtlichen Aspekte eurer Arbeit.

3. Aufbau und Ablauf der Tarifarbeit im Einzelhandel in NRW: Erfahrt, wie die Tarifarbeit organisiert ist und wie die Verhandlungsprozesse ablaufen.

4. Bedeutung der Tarifpolitik im Einzelhandel: Ihr werdet die Bedeutung der Tarifpolitik für den Einzelhandel und die Beschäftigten besser einschätzen können.

5. Voraussetzungen für betriebliche Tarifarbeit: Dieser Bereich beleuchtet die Bedingungen für die Tarifarbeit in den Betrieben.


Freistellungsmöglichkeiten:

Die Freistellung für die Teilnahme an diesem Seminar erfolgt gemäß der Regelung im Manteltarifvertrag Einzelhandel NRW (§ 16 Abs. 3). Das bedeutet, dass du für die Seminartage von deinen beruflichen Verpflichtungen freigestellt wirst.


Seminartermine:

Wenn du an diesem wichtigen Seminar teilnehmen möchtest, stehen dir folgende Termine zur Verfügung:

1. 19. - 21. Februar 2024

2. 28. - 30. Oktober 2024

Wir empfehlen, rechtzeitig zu planen und dich frühzeitig anzumelden, um sicherzustellen, dass du einen Platz erhältst und dich bestmöglich auf deine Aufgaben in der Tarifkommission vorbereiten kannst.


Fazit:

Die Arbeit in der Tarifkommission im Einzelhandel NRW ist anspruchsvoll und verantwortungsvoll. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden und die Interessen der Beschäftigten erfolgreich zu vertreten, ist die Teilnahme an Seminaren wie "Tarifrecht und Tarifgestaltung im Handel" unerlässlich. Die Schulungen bieten dir das nötige Rüstzeug, um deine Aufgabe als Bindeglied zwischen den Beschäftigten und der Verhandlungskommission bestmöglich zu erfüllen und für gerechte Arbeitsbedingungen im Einzelhandel in Nordrhein-Westfalen einzutreten. Nutze die angebotenen Termine, um dich weiterzubilden und deinen Beitrag zur Tarifpolitik im Handel zu leisten.



Flyer_EH (002)
.pdf
Download PDF • 373KB

30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page