top of page

Verhandlungen im Groß- und Außenhandel abgebrochen


Die Verhandlungen im Groß- und Außenhandel wurden heute von der Arbeitgeberseite überraschend abgebrochen. Trotz konstruktiver Lösungsvorschläge der Arbeitnehmervertretung, zeigen sich die Arbeitgeber weiterhin blockierend. Die genauen Gründe für den Abbruch der Gespräche sind noch unklar.


Die Arbeitnehmervertretung kündigte an, dass nähere Informationen und das weitere Vorgehen im Laufe des Tages in einem Flugblatt bekannt gegeben werden. Die Situation bleibt angespannt, da beide Seiten bisher keine Anzeichen einer Einigung zeigen.


Bleiben Sie dran für weitere Updates zu dieser Entwicklung.



Aktuelles Flugblatt

224 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page